Samstag, 11. November 2017

Vor dem Fest ist die Arbeit gesetzt. 12. Nov. 2017

An diesem eisgrauen und winterkalten Samstagmittag erlaubten sich Kuhlmanns keine Wärmepause.
In Vorbereitung der Weihnachtszeit wurde eine Nordmanntanne aus Delligsen herangeschleppt, zurechtgeschnitten und auf den extra gefertigten Baumständer gesetzt. In einigen Tagen, wenn sich die Materialien zurecht geschüttelt haben, wird noch die Beleuchtung folgen und den zentralen Platz, hoffentlich zu aller Freude, schmücken.

Ratsfrau Ingrid Reuther fand diesjährig keine Mitstreiter, die den Raabebrunnen oder das Museum mit den bereitliegenden Dekorationen festlich schmücken - und muss sich nun in ihren überfälligen Jahresurlaub verabschieden.

So wird die Tanne wohl erstmalig der einzige Grossschmuck in der Stadt sein, oder?

Vorfreude aufs Fest
Präzision ist gefordert.


Gewichtig ist die Standsicherheit.
 -.-